Dienstag, 7. Juni 2016

Danksagung und Glückwunschkarte - Nachklapp Erstkommunion

Niklas' Erstkommunionfeier ist jetzt schon über einen Monat her und noch steht aus, euch die Danksagungen vorzustellen.


Ich habe sie passend zu den Einladungen gestaltet.


Ein wenig anders sehen sie allerdings schon aus, weil ich diesmal auf das Langformat verzichtet habe und mich für Karten im Format B6 entschieden habe.


Da ich in jede Danksagung ein Foto des Kommunionkindes geklebt habe, bot sich B6 einfach an. Fotos im Format 10 x 15 cm passen perfekt.


Dadurch wurde der Streifen aus Transparentpapier etwas schmaler.


Und die Fische habe ich auf einen reduziert.

Gemeinsam mit einer Freundin habe ich auch noch Glückwunschkarten gemacht. Wir haben nämlich zusammen als Katechetinnen eine Erstkommuniongruppe geleitet und hatten beschlossen, "unseren" Kindern eine Karte zu schicken.


Wir haben uns für dunkelrote Karten entschieden und zusammengeworfen, was wir noch so an Dekomaterial zu Hause hatten. Ich hatte grüne Fische und Petra hatte Schriftzug-Aufkleber "Zur Kommunion".


Zusammen mit aufgestempelten kleinen silbernen Blümchen ist diese Karte entstanden.

So, jetzt melde ich meinen Beitrag beim Creadienstag und wünsche euch einen schönen sonnigen Tag.

Liebe Grüße Claudia

Kommentare:

  1. ingrid, Bastelmaus ile7. Juni 2016 um 09:15

    sehr schön geworden und beides sieht edel aus, wird für später mal gespeichert.
    nicht wahr, auch du bist kundin bei buttinette?
    lg ingrid ,
    text klein und mit links, re daumen wurde letzte wo operiert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid,
      schön, dass dir die Karten gefallen. Nein, tatsächlich bin ich keine Kunden bei buttinette, ich bummel gern durch die Bastelgeschäfte hier vor Ort.
      Gute Besserung für deinen Daumen und viele Grüße Claudia

      Löschen
    2. ingrid, Bastelmaus ile8. Juni 2016 um 09:30

      danke,
      nächsten do. werden die 5 fäden gezogen, hoffe, in 6-8 wo dann wieder basteln, häkeln und schreiben zu , aber in erster linie wieder kochen + haushalt bewältigen zu können, alles arg mühsam......
      lg ingrid

      Löschen
  2. ingrid, Bastelmaus ile9. Juni 2016 um 09:01

    noch ne frage: wie schaffst du es, dass die buchstaben , hier danke, ganz exakt in einer reihe stehen? per lineal? hab ich probiert, aber das ist zu weit unten....bisher habe ich nur zahlen als stempel, würde mir aber gerne auch buchstaben besorgen
    lg ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid,
      ist nur Augenmaß und so ganz exakt in einer Reihe stehen die gar nicht.
      LG Claudia

      Löschen