Dienstag, 10. März 2015

Detektivgeburtstag - Aufgabe 3: Wasser

Das dritte Spiel des Detektivgeburtstags trägt den schönen Titel "Wasser", ist bei den Jungs und Mädchen supergut angekommen und war ganz einfach in der Vorbereitung.


Die Kinder haben sich wieder in zwei Gruppen eingeteilt, daher brauchte ich zwei leere, ausgespülte Literflaschen, zwei Hinweise, zwei Stückchen Frischhaltefolie, zwei kleine Gummibänder, zwei Eimer Wasser und ein Dutzend Einwegspritzen à 5ml. Die gibt es in der Apotheke und sie kosten pro Stück 10 Cent.


Die Hinweise habe ich eingerollt, in Frischhaltefolie eingepackt, mit einem Gummiband gut verschnürt und in die Flaschen geworfen.


Mithilfe der Spritzen mussten die Kinder Wasser aus dem Eimer in die Flaschen füllen bis sie voll waren und die Hinweise durch den Flaschenhals gedrückt und eingesammelt werden konnten. Und: ja, die Frischhaltefolie-Papier-Gummipäckchen schwimmen oben, das habe ich im Vorfeld natürlich ausprobiert.

Liebe Grüße Claudia

PS: Falls ihr euch für das Gesamtkonzept des Kindergeburtstags interessiert: Das steht hier!

Kommentare: